Aktuelles

Spendenaufruf für den Spielplatz auf dem Ziegenwerder

Beim Neujahrsempfang der Service Clubs 2017 wurde erstmals Geld für die Umgestaltung und Erneuerung des Spielplatzes auf dem Frankfurter Ziegenwerder gesammelt. Mit dieser Spende konnte eine Riesenschaukel finanziert und an die Stadt Frankfurt (Oder) übergeben werden. Auf Grund des positiven Echos auf diese Aktion hat der Kiwanis Club beschlossen, sich weiterhin gemeinsam mit vielen Partnern für den Spielplatz zu engagieren.

Bereits auf dem Weihnachtsmarkt in St. Marien im Dezember 2017 wurden die ersten Gelder für die neue Seilbahn durch den Verkauf von Crepes und Eierpunsch eingenommen. Weitere finanzielle Unterstützung wird durch die Kiwanis Foundation beigesteuert. Der Lions Club Frankfurt beteiligt sich mit 500 Euro. Derzeit fehlen noch rund 2000 Euro für die Gesamtfinanzierung der Seilbahn.

Wir rufen die Frankfurter auf, mit dazu beizutragen, dass der Ziegenwerder wieder zu einem attraktiven
Ausflugsziel für die Familien und ihre Gäste wird.

Über Ihre Spende auf unser nebenstehendes Spendenkonto unter dem Betreff "Seilbahn Ziegenwerder" würden wir uns sehr freuen. Gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

 
Deutsch-polnischer Kinder-Kultur-Tag

Auf Einladung des Kiwanis Club "ADSUM" aus Zielena Gora findetam 5. Mai findet bei Zielena Gora ein  Kinder-Kultur-Tag statt. Ca. 20 Kinder aus Frankfurt (Oder) werden gemeinsam mit ca. 30 Kindern aus Zielena Gora kochen und neben Spiel und Spaß auch etwas über gesunde Ernährung erfahren.

Unterstützt wird auf deutscher Seite die Veranstaltung durch die Kita Bambi.